Anzeige

Das blaue Band – Der Frühling sprießt in Worten

Poetentoast am Landestheater Eisenach, 18. März 11 Uhr

Zum beliebten Sonntagsfrühstück im 1. Rangfoyer des Landestheaters am 18. März um 11 Uhr stellen Schauspielerin Kristin Heil und Schauspieler Fridtjof M. Bundel mit dem Titel „Das blaue Band – Der Frühling sprießt in Worten“ einen bunten Frühlingsstrauß verschiedenster Literatur und Lyrik zum Übergang von der kalten in die warme Jahreszeit vor. Bekannte und unbekannte Texte werden in Monologen, aber auch Dialogen miteinander verwoben und zeigen das Thema Frühling in verschiedensten Formen.

Wenige Karten sind noch erhältlich.

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.landestheater-eisenach.de

Anzeige
Anzeige
Top