Anzeige

Die Pinselohrhäschen laden ein …

Am Ostersonnabend – 03.04.2010 um 11.00 Uhr – gastiert das DASWARDALAND-PUPPENTHEATER bereits zum neunten Mal mit seiner Ostergeschichte in der Reutervilla.
Wie in jedem Jahr, hat der Mosbacher Kinderbuchautor Florian Meyfarth eigens für diese Veranstaltung ein neues Stück geschrieben. «Ein leichtsinniger Wettlauf» wird diesmal ausgetragen. Die beiden Pinselohrhasen Pünktchen und Sonnenfleck haben alle Hände voll zu tun – mit der Vorbereitung des Eieranmalfestes – da stellt sich unerwarteter Besuch ein…

Die Zuschauer treffen neben den Pinselohrhasen auf gute alte Bekannte, wie die Eule Eulalia, das Wiesel mit der Bommelmütze oder aber die Blauschopfstärlinge. In diesem Jahr werden zudem zwei neue Figuren aus der «Puppenwerkstatt» des Mosbachers zu bewundern sein. Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten.

Alle kleinen und großen Märchenfreunde sind also am Sonnabendvormittag herzlich in die Reutervilla eingeladen. Und wie immer werden im Anschluss an das Puppentheaterstück bunte Ostereier im Garten gesucht.
Für alle Besucher des Puppentheaters besteht die Möglichkeit, das diesjährige Ostermärchen als Hörspielversion auf CD mit nach Hause zu nehmen.

Anzeige
Anzeige
Top