Anzeige

Digitale Museumsangebote zum Internationalen Museumstag

Einblicke in die Ausstellungen des Thüringer Museums Eisenach gibt es auch zum diesjährigen Museumstag am Sonntag, 16. Mai,  aufgrund der Gegebenheiten nur in digitaler Form, verbunden mit der Hoffnung, dass die Museen bald wieder öffnen können. Wie im vergangenen Jahr, geben kurze Filmsequenzen einen Einblick in die Vielfalt der Sammlungen, so auch in die aktuelle Kabinettausstellung „Der Karton zum Sgraffito am Hause Wahnfried in Bayreuth“ im Stadtschloss, ergänzt mit digitalen Angeboten für Kinder. Die Kinder erfahren unter Anleitung von Dr. Roberta Guzzetti, was ein Sgrafitto ist und wie man es selbst herstellen kann. Im Rahmen des 800. Hochzeitsjubiläums der Elisabeth von Thüringen wurde die Lesung mit Boris C. Motzki „Und winkt dir die Liebe, so folge ihr!“ im Vorfeld aufgezeichnet. Auszüge daraus sind, ergänzend zu einem Videostream, am 15. Mai ab 17 Uhr im Wartburg-Radio 96,5 zu hören.

Alle digitalen Angebote des Thüringer Museums Eisenach sind ab 15. Mai unter www.eisenach.de abrufbar.

Anzeige
Top