Werbung

Drei neue Jobs im Lutherhaus Eisenach ab 1. Mai 2021

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Stiftung Lutherhaus Eisenach sucht drei neue Mitarbeiter/innen für Besucherservice, Öffentlichkeitsarbeit und Museumsverwaltung

Die Stiftung Lutherhaus Eisenach arbeitet mit Hochdruck an den Vorbereitungen für die Zeit nach dem Lockdown: Zur Verstärkung seines Teams such das Lutherhaus deshalb schon jetzt drei neue Mitarbeiter/innen (m/w/d) in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Besucherservice und Museumsverwaltung.

Wegen der coronabedingten Schließung des Museums konnten offene Stellen bislang nicht besetzt werden. Trotz ungewisser Aussichten möchte das Lutherhaus aber ein Zeichen des Aufbruchs setzen und sich auch personell auf eine Wiedereröffnung der Museen vorbereiten. Wichtig seien die neuen Kolleg/inn/en auch hinter den Kulissen:

Es gibt viel zu tun, auch wenn das Lutherhaus für Besucher leider noch geschlossen bleiben muss, so der wissenschaftliche Leiter und Kurator, Dr. Jochen Birkenmeier.

Das Lutherhaus bereitet sich auf das Jubiläum „500 Jahre Lutherbibel“ im nächsten Jahr vor, zu dem die mehrfachpreisgekrönte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ aktualisiert und erweitert werden soll. Die Sonderausstellung zum „Entjudungsinstitut“ und die neu erworbene Skulptur „man in a cube“ von Ai Weiwei werden weiterhin zu sehen sein.

Die genannten Stellen sind auf dem Stellenportal der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ausgeschrieben:

https://www.ekmd.de/service/stellenangebote/mitarbeiterin-besucherservice-m-w-d.html

https://www.ekmd.de/service/stellenangebote/mitarbeiterin-oeffentlichkeitsarbeit-m-w-d.html

https://www.ekmd.de/service/stellenangebote/mitarbeiterin-museumsverwaltung-m-w-d.html

Werbung
Top