Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Ein großer Dixi ist an seinen Geburtsort zurückgekehrt

Ein ganz besonderes Ereignis war am Sonnabend den 26. Oktober 2019 die offizielle Übergabe eines Dixi 6/24 PS G2 von aus dem Jahr 1923 an das Museum Automobile Welt Eisenach als Dauerleihgabe.

Der Wagen befindet sich in einen unrestaurierten Originalzustand und ist nachweislich schon über 80 Jahre nicht mehr bewegt worden. Im Jahr 1923 gehört der Dixi 6/24 PS zu den bestausgestatteten Automobilen seine Zeit und war für seine Zuverlässigkeit und Sparsamkeit bei Kraftfahrern in Deutschland sehr geschätzt.

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Der Dixi 6/24 PS gehörte zur G Reihe, benannt nach seinem Konstrukteur Leonard Grass, und war für Eisenach ein Erfolgsmodell das zu richtigen Zeit auf dem Markt kam. Von der G-Reihe wurden von 1921 Bis 1929 insgesamt 2.260 Autos produziert und nur noch zwei sind heute weltweit noch bekannt. Das nun einer davon seinen Platz in der Dauerausstellung des Automobilmuseums fand, ist dem Eigentümer und Leihgeber Dr. Wolfram Pinkwart zu verdanken.

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Der gebürtige Eisenacher ist mit Herzblut Oldtimerfan und hat den Wagen in diesem Jahr von seinem Vorbesitzer in Schleswig-Holstein abgekauft. Dort stand der 1923 beim Landratsamt Itzehoe zugelassene Dixi 6/24 PS offensichtlich über eine sehr lange Zeit in einer Scheune. Da der Wagen sich im unverbauten und vollständigen Originalzustand befindet, stellt er ein mobiles Kulturgut die Eisenacher Automobilgeschichte dar und wurde von der international anerkannten Oldtimerrestauratorin Dr. Gundula Tutt gereinigt und gesichert. In diesem Zustand bereichert nun  dieses einmalige Automobil ab sofort die Ausstellung im Eisenacher Auto Museum.

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Bildquelle: © Johannes Ziegner für AWE-Stiftung

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

2304000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top