Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Einladung zur „2. Talenteehrung des Wartburgkreises“

Am Vorabend des Internationalen Kindertages ehrt Landrat Reinhard Krebs an diesem Freitag, 31.05.2013, um 16 Uhr, in der Aula der Regelschule „Am Ulsterberg“ in Unterbreizbach bereits zum 2. Mal Talente des Wartburgkreises.

Denn so wie ganz Deutschland braucht auch der Wartburgkreis seine jungen Begabungen so dringend wie nie zuvor. Landrat Krebs möchte die Jungen und Mädchen mit dieser Ehrung ermutigen, weiter an ihren Zielen zu arbeiten, aber auch ihren Eltern, Trainern und Lehrern für das bisherige Engagement Dank sagen.

Rund 200 Vereine, Schulen und Einrichtungen waren aufgerufen, mitzuteilen, wer im Schuljahr 2012/2013 mit seinen Leistungen besondere Aufmerksamkeit erweckte, sei es in seinem Sportverein, bei naturwissenschaftlichen, künstlerischen Ausscheiden oder aber ein besonderes Sprachtalent hat. Entsprechend der Juryauswahl aus den über 60 Einsendungen wird Landrat Krebs gemeinsam mit der Kreisbeigeordneten Nicole Gehret 27 besonders erfolgreiche Jungen und Mädchen mit einer gläsernen Weltkugel ehren, darunter Einzel- und Mannschaftssportler, hoffnungsvolle Nachwuchssänger und -Musiker und natürlich Mathe- und Physikkönner.

Als Ehrengast wird Julius Trautvetter, der 1989 im Wartburgkreis geboren wurde, 2007 mit seiner Musikschulband den Sieg beim Landesjugendwettbewerb „Jugend Jazzt“ holte und daraufhin bis 2010 festes Mitglied als Schlagzeuger und Pianist der „Landesjugendbigband Thüringen“ war, von seinen Erfahrungen und seiner vielversprechenden Karriere erzählen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top