Werbung

Eisenacher Künstler präsentieren sich auf der „artthuer“ in Erfurt

Mehrere Eisenacher Künstler präsentieren sich seit heute auf der „aertthuer“, 11. Kunstmesse Thüringen, die vom 9. bis 11. November in Erfurt stattfindet.

Dr. Achim Heidenreich, Leiter des städtischen Kulturamtes, besuchte heute die Eisenacher Künstler auf Messe – darunter Julia Kneise, Sabine und Friedrich Rittweger und Marion Schmidt-Werthern.

Ich freue mich sehr über das hier vertretene hochkarätige künstlerische Potential aus unserer Stadt. Wir sind auch zeitgenössisch top!, betonte er.

Noch bis Sonntag findet die artthuer in den Messehallen Erfurt statt. 150 Künstlerinnen und Künstler zeigen ihr Können, Kulturvereine präsentieren ihre Info-Stände, Galerien zeigen ihre Präsentationen mit Kunst und Künstlern. Mehr dazu unter kunstmesse-thueringen.de.

Werbung
Top