Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Film über und mit FANFARE CIOCARLIA

Spätestens seit ihrem Nachtkonzert zum Abschluss der Kulturnacht im Sommer in der Eisenacher Brauerei haben sie in Eisenach viele neue Fans gefunden: Die Zigeunerband FANFARE CIOCARLIA.
Nun folgt am Mittwoch, 6. Noevember im Capitol der Film zur Band: BRASS ON FIRE – IAG BARI. Ein Film über die Suche nach dem Glück: Eine furiose Zigeunerkapelle aus dem entlegenen rumänischen Dorf Zece Prajini (Zehn Felder) zieht durch die Welt, füllt die Säle und begeistert das Publikum. Fanfare Ciocarlia (Die Lerchenbläser) sind von zwei jungen Deutschen entdeckt und zur Kultband der Weltmusikszene aufgebaut worden. Mit einer Mischung aus rasantem Spiel und balkanischer Poesie feiern die Musiker bei jedem Auftritt ein Fest. Der Film erzählt von ihrem Aufbruch in die Welt, den erstaunlichen Begegnungen unterwegs und führt zu den Ursprüngen einer vitalen Musikkultur der ländlichen Roma am östlichen Rand Europas.
Gezeigt wird der Streifen am Mittwoch um 15.00, 17.30 und 20.00 Uhr.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top