Werbung

Flamenco-Nacht

Der Innenhof des Eisenacher Martin-Luther-Gymnasiums ist am Freitag, 28. Mai, Ort einer musikalisch kulinarischen Veranstaltung. «Leisinger – Wein- und Käseecke» präsentiert erstmals in Eisenach: Die Flamenco-Nacht.
Die ehemalige Klosteranlage, in sich das aus der Fernsehserie «Familie Dr. Kleist» bekannte Gymnasium befindet, liefert für die Flameco-Nacht ein ideales Ambiente.
Den Abend mit Musik und Tanz gestalten Gitarrist Antonio de Cadiz und seine Compania. Der Anspruch dem Publikum leidenschaftliche Spielfreunde, Authentizität und ein Höchstmaß an Qualität zu vermitteln, steht im Vordergrund jeder Aufführung der Compania. Hier setzt vor allem die Tänzerin der Gruppe sichtbare Akzente.
In der Vielfältigkeit des Programms integriert sind u.a. Stücke heute international hoch angesehener Gitarristen wie Paco de Lucia, Al di Meola oder Gerardo Nunez.
Die Musik- und Tanzdarbietungen werden ergänzt durch spanische Gaumenfreuden in gestalt von Tapas und Weinen.
Einlass zu dieser Veranstaltung ist ab 19 Uhr, Eintritt 16 Euro.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Gymnasium statt.

Werbung
Top