Werbung

Gründung Förderverein für Regelschule Wutha-Farnroda

Bereits im Frühjahr 2009 fanden sich interessierte Eltern, die einen Förderverein für die Regelschule Wutha-Farnroda gründen wollten. Im August beschloss die Schulkonferenz mit den Vorbereitungen zur Gründung zu beginnen. Interessierte Eltern und Lehrer trafen sich mehrmals, um die notwendigen Voraussetzen zur Vereinsgründung zu schaffen. Erfreut waren alle, dass Ernst Kranz schon während des Bundestagswahlkampfes bereit war, den Vorsitz des künftigen Vereines zu übernehmen.
Die Ziele des Fördervereines sind:
Unterstützung der Schulleitung bei der Profilierung der Regelschule in der Region. In Zusammenarbeit mit Schüler- und Elternvertretungen. schulische Veranstaltungen und Wettbewerbe organisieren und durchführen, sowie die Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften. Verbesserung Bedingungen für den Unterricht und außerschulische Veranstaltungen.

Inzwischen ist die Satzung des Vereines vom Amtsgericht Eisenach bestätigt und die Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt Mühlhausen anerkannt worden.

Vorstand des Fördervereins:
Vorsitzender: Ernst Kranz
Stellvertreter: Sandra Mauermann
Schriftführer: Bernd Keiderling
Kassierer: Susanne Büchner
Elternsprecherin: Michaela Börner
Beisitzerin: Antje Neidhold
Stellv. Schulleiterin: Heike Heilwagen

Seine ersten konkreten Aufgaben hat der Förderverein schon in der Diskussion um das Schulnetz im Erbstromtal wahrgenommen. Es wurden Proteste zu den Kreistagssitzungen organisiert, Unterschriften für den Erhalt der Schule gesammelt und Schreiben an die Kreistagsmitglieder versandt.
Zum ersten mal präsentierte sich der Förderverein zum «Tag der offenen Tür» in der Regelschule in der letzten Woche. Bei diesem Anlass konnten auch weitere Mitglieder geworben werden.
«Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Eltern und andere an der Entwicklung unserer Schule Interessierte Mitglied in unserem Förderverein werden», so der Verein.
Die Anträge für eine Mitgliedschaft können jederzeit bei Frau Börner am Schulkiosk abgeholt werden. Auskunft zum Verein gibt jedes Vorstandsmitglied.

Am 25.Februar 2010 um 19 Uhr führt der Förderverein sein erste Mitgliederversammlung in der Aula der Regelschule Wutha-Farnroda,, am Rotberg durch. Alle Interessierten sind zur Versammlung recht herzlich eingeladen.

Top