Werbung

Grundschüler auf Kartoffelexkursion

Warum werden Kartoffeln grün, wenn sie im Hellen liegen? Wie lange müssen sie in der Erde bleiben?
Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen rund um „Die tolle Knolle“ erhielten die „Seepferdchen“ und die „Seesterne“ der Evangelischen Grundschule Eisenach bei ihrer Exkursion am 10. Oktober 2006 zur BEAG Agrar GmbH Behringen.
Bei der Besichtigung der Kartoffelaufbereitungsanlage und der Lagerhallen gab es viel Interessantes zu erfahren und zu entdecken. Begeistert ernteten die Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klasse dann auch selbst Kartoffeln auf dem Sortenschaufeld. Als große Überraschung dürfen sie nun ihre eigene Ernte in der Schule zu leckeren Kartoffelgerichten verarbeiten.
Ein ganz großes Dankeschön geht an die Mitarbeiter der BEAG Agrar GmbH für die Führung und an das Busunternehmen http://www.bus.reise-schieck.de(„Reise Schieck“), das den beiden Schulklassen eine kostenfreie Fahrt ermöglichte.

Daniel Steffan (Elternvertreter)

Werbung
Top