Hilfe beim Sommergewinn

Sanitäter und Sanitäterinnen der DLRG Ortsgruppe Eisenach helfen beim Sommergewinn

Das diesjährige Motto des Umzuges zum Eisenacher Sommergewinn lautete „Die Werra im Wartburgkreis“. Passend dazu beteiligten sich Sanitäter der Ortsgruppe Eisenach der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an der Sanitätsabsicherung der Veranstaltung.

Mit jährlich etwa 25.000 Besuchern zählt der Sommergewinn zu den größten und auch den ältesten Sommerfesten Deutschlands. Dementsprechend wichtig sind Anlaufstellen für medizinische Notfälle.

Unsere Sanitäter besetzten die Einsatzstelle am Schiffsplatz. Außerdem liefen zwei auch beim Umzug mit, fast Martin Schäfer, DLRG Einsatzleiter vor Ort, zusammen. Glücklicherweise blieben größere Unglücksfälle aus.

Über die DLRG

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit über 1.900.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Auch in Eisenach werden die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildungen ausschließlich von ehrenamtlichen Ausbildern geleitet. Infos und Spendenmöglichkeit unter:https://eisenach.dlrg.de/

Anzeige
Anzeige