Werbung

Hirschvogel spendet 1.000 Euro für Sinfonisches Wochenende

Bildquelle: © Stadt Eisenach
v.l. Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich, Ingo Wachtmeister (Kulturdezernent), Michael Kaffee (Personalleiter Hirschvogel).

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt die Hirschvogel Eisenach GmbH und die Hirschvogel Aluminium GmbH das Sinfonische Wochenende. Personalleiter Michael Kaffee überreichte die Spende heute (9. November) an den Kulturdezernenten Ingo Wachtmeister sowie den Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich.

Diese kulturelle Arbeit, der Versuch, Kunst und Kultur zum Wohle der Bürger unter Pandemiebedingungen aufrechtzuhalten, hat uns überzeugt. Mit dieser Zuwendung wollen wir unseren Dank verbunden mit der Hoffnung zum Ausdruck bringen, kulturelle Veranstaltungen in dieser Breite und in dieser Qualität auch in Zukunft in unserer Region durchzuführen, sagte Michael Kaffee.

Das Sinfonische Wochenende stand in diesem Jahr unter dem Motto „Beethoven 250“ und umfasste sieben hochkarätige Konzerte.

Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Spende. Das Sinfonische Wochenende hat engagierten Künstlern in diesen schweren Zeiten eine Verdienst- und Auftrittsmöglichkeit gegeben, sagte Ingo Wachtmeister.

Dr. Achim Heidenreich ergänzte:

Außerdem war es uns ein wichtiges Anliegen, das Landesjugendorchester Thüringen nach seiner sommerlichen Probenphase nicht mit den Coronaproblemen alleine zu lassen und schlimmstenfalls die Probenphase ohne öffentliche Präsentation abschließen zu müssen. Das vereinbarte Konzert mit dem Landesjugendorchester konnte stattfinden. Eine dritte Fortführung der schönen Zusammenarbeit mit dem Landesjugendorchester und der Thüringen Philharmonie wäre bereits für das Sinfonische Wochenende 2021 wünschenswert.

Das Sinfonische Wochenende ermöglichte trotz Pandemie persönliche Begegnungen und lud zum Miteinander ein, was letztlich den zivilgesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt stärkt. Gerade das gemeinsame Hören und auch das Miteinander in den Pausen, vor und nach den Konzerten sowie das Verweilen im dafür wie geschaffenen Ambiente der Eisenacher Wandelhalle und des Kartausgartens, sind dafür prädestiniert.

Firma Hirschvogel: Hirschvogel ist ein unabhängiges Familienunternehmen und beschäftigt weltweit rund 6.000 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz der Hirschvogel Holding GmbH als Muttergesellschaft im oberbayerischen Denklingen ist die Unternehmensgruppe in Deutschland mit drei weiteren Werken unter anderem in Gerstungen (Ortsteil Marksuhl) mit der Hirschvogel Eisenach GmbH und der Hirschvogel Aluminium GmbH vertreten.

Werbung
Werbung
Top