Werbung

Kinderfreizeit DLRG Landesjugend Thüringen

An der diesjährigen Kinderfreizeit der DLRG Landesjugend Thüringen vom 29.06. bis 01.07.2012 nahmen 86 Kinder aus sechs Gliederungen teil. Unter ihnen waren auch 10 Eisenacher. Die Veranstaltung für Kinder von 6 bis 11 Jahren fand im Ferienpark Feuerkuppe bei Straußberg statt und stand unter dem Motto „Manege frei».

Dabei wurden mehrere Workshops durchgeführt, bei denen die Teilnehmer ihr eigenes Zirkusprogramm gestalten durften.

Die insgesamt 86 Kinder aus 6 Ortsgruppen teilten sich in Workshops ein, in denen sie selbstständig ein komplettes Zirkusprogramm auf die Beine stellen, bei dem es an nichts fehlte.
Eine Bühne wurde gestaltet, große Banner bemalt, die Requisiten für die einzelnen Nummern gebaut, denn von denen gab es einige.

Da gab es Seiltänzer und Hochseilakrobaten, Diaboloartisten und menschliche Pyramiden, Zauberer, Einradfahrer, starke Männer und Dosenwerfer. Die vier Zirkusdirektoren moderierten
die Veranstaltung und die Clownsfamilie sorgte in den Pausen für herzhafte Lacher.
Zum Schluss gab es noch einen kleinen Überraschungsgast, den kleinen Hund Yoshi, der mit seinem Frauchen kleine Kunststücke aufführte und die Kinder schwer beeindruckte.

Natürlich kam auch die sportliche Betätigung nicht zu kurz. Wie es sich für eine Veranstaltung der DLRG gehört, wurde das Freibad ausgiebig genutzt.

Am abendlichen Lagerfeuer bei Stockbrot und Limo klangen die aufregenden Tage gemütlich aus.

Die Eisenacher hatten viel Spaß, schlossen Freundschaften mit Kindern anderer Ortsgruppen und freuen sich jetzt schon auf das nächste Treffen.

Werbung
Top