Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Kooperationsvertrag Theater Meiningen und Eisenach

Die Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Dagmar Schipanski, hat Mittwoch ein Gespräch zur Kooperation der Theater Meiningen und Eisenach geführt. Teilnehmer der Gesprächsrunde waren neben der Ministerin der Vorsitzende des Stiftungsrats der Meininger Kulturstiftung, Andreas Trautvetter, der Landrat des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, Ralf Luther, die erste Kreisbeigeordnete des Wartburgkreises Claudia Döring, der Eisenacher Oberbürgermeister Gerhard Schneider, der Bürgermeister der Stadt Meiningen, Reinhardt Kupietz, sowie die Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Jens Goebel, Michael Heym und Christian Köckert.

Ziel des Gesprächs war es, sich auf einen Zeitplan für die anstehende Kooperation der Theater Meiningen und Eisenach zu einigen. Folgendes wurde vereinbart:

Bis zum 3. November wird durch die Träger beider Theater der Entwurf eines Kooperationsvertrags ausgearbeitet. Über diesen Kooperationsvertrag soll am 21. November in parallel stattfindenden Sitzungen der Eisenacher Stadtrat sowie der Stiftungsrat der Kulturstiftung Meiningen entscheiden.

Rainer Beichler | | Quelle: ,

Was denkst du?

000000
Werbung
Top