Anzeige

Kostenfreie Stadtführung für alle neuen Azubis aus dem Dienstleistungsgewerbe

Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH weitet Angebot in diesem Jahr aus

Die Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH (EWT) bietet zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres für alle Auszubildenden aus dem Dienstleistungsbereich eine kostenfreie Teilnahme an einer Stadtführung an.

Bisher richtete sich diese Aktion vor allem an die Azubis aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. In diesem Jahr sind alle Azubis aus dem Dienstleistungsbereich herzlich dazu eingeladen, wirbt Heidi Günter, die Geschäftsführerin der EWT für diese Aktion. Die EWT hofft auf viele interessierte Teilnehmer.

Mit dieser Aktion möchten wir den Azubis ein Stück Rüstzeug für die tägliche Arbeit mit auf den Weg geben. Touristen sind überall in der Stadt unterwegs und Fragen zur Wegeführung oder bestimmten Gebäuden werden nicht nur in der Tourist-Information, sondern auch im Hotel, Restaurant oder auch mal beim Bäcker oder in der Drogerie gestellt.

Ein besonderes Anliegen der EWT ist es, Eisenach als «gastfreundliche Stadt» weiterzuentwickeln und das Bewusstsein der Eisenacher für die Schönheit Ihrer Stadt zu wecken.» Gut informierte Gastgeber tragen entscheidend zum Wohlfühlfaktor einer Stadt bei und eine hohe Weiterempfehlungsquote durch Freunde und Bekannte ist unbezahlbare Werbung für eine Stadt, ist sich Günther sicher.

Die Führungen werden bis Ende Oktober zwei Mal täglich angeboten, jeweils um 10.30 und 14.00 Uhr. Teilnehmer melden sich mit dem Stichwort «Azubi» einfach am Counter der Tourist-Information im Stadtschloss und erhalten dort ihr Ticket.

Kontakt: Heidi Günther
guenther@eisenach.info
03691-792310

Anzeige
Top