Malwettbewerb zur Kinderkulturnacht

Einsendungen noch möglich

An alle kleinen und großen Malbegeisterten: Jetzt dauert es nur noch etwas mehr als ein Vierteljahr, dann findet am 15. Juni zum 19. Mal die KinderKulturNacht mit einem bunten Programm in Eisenach statt.

In diesem Zusammenhang gibt es auch wieder einen Malwettbewerb, zu dem die Kinderbeauftragte Annette Backhaus aufgerufen hat. Eine Spinne wird in diesem Jahr die KinderKulturNacht begleiten.

Viele tolle Bilder sind inzwischen schon eingegangen. Wer Lust zum Mitmachen bekommen hat und auch eine Spinne malen möchte, kann das noch bis zum 15. März tun. Danach wählt eine Jury das Siegerbild aus.

Natürlich winken für die schönsten Kunstwerke auch wieder tolle Preise. Und: Das Siegerbild wird zum Logo der KinderKulturNacht gekürt und überall zu finden sein – zum Beispiel als Orientierungshilfe für alle in dieser Nacht geöffneten Einrichtungen.

Ihr könnt Eure Spinnen-Bilder an die Kinderbeauftragte Annette Backhaus, Markt 22, Stadtverwaltung Eisenach schicken – vergesst nicht Euren vollständigen Namen, das Alter und die Adresse (oder die entsprechende Grundschule) auf die Rückseite des Bildes zu schreiben.

Bitte achtet für die spätere grafische Umsetzung darauf, die Spinne möglichst ohne Hintergrund zu malen.

Anzeige
Anzeige