Anzeige

«Michael Praetorius und Luther»

Michael Praetorius ist in seiner Epoche der bedeutendste Vertreter Lutherischer Kirchenmusik. Er stammt aus einer Theologenfamilie: sein Vater hatte noch bei Luther persönlich studiert, seine Brüder waren Theologieprofessoren an der Viadrina, auch Michael Praetorius hatte dort ein Theologiestudium begonnen, bevor er sich entschieden hatte, Berufsmusiker zu werden. Als Komponist und Musikgelehrter steht er wie kein anderer für die Verbreitung und Verfechtung der Lutherischen Musiktheologie: zum einen durch seine umfangreichen Schriften, in denen er sich auf der Basis eingehender Rezeption biblischer, antiker und protestantisch-humanistischer Autoren mit philosophischen, theologischen und praktischen Fragen der Musik befasst und zum anderen natürlich mit seinem riesenhaften kompositorischen Werk. Circa 80 % seiner überlieferten Werke sind Choralbearbeitungen zum Lutherischen Liedrepertoire und beziehen sich damit in Großteilen auf Melodieschöpfungen des Reformators selbst. Einzigartig und faszinierend ist dabei der Übergang vom traditionell-motettischen Komponieren zur Adaption avantgardistischer italienischer Konzepte eines Monteverdi, die in individueller Weise auf das Lutherische Kirchenlied übertragen werden.

Programm

Freitag, 7.9.
19.30 Uhr St. Nikolai 10,-/8,- €
Eröffnungskonzert: »Jubilieret fröhlich und mit Schall”
Jugendmusiziergruppe Michael Praetorius, Leipzig
Leitung Sylvia Hartig

Sonnabend 8.9.
10.00 Uhr Festsaal der Creuzburg
Wissenschaftlicher Vortrag: «Herrn Lutheri Teutsche Psalmen – Lutherrezeption bei Michael Praetorius»
Dr. Ulf Wellner, Lübeck

Sonnabend 8.9.
15.30 Uhr Burghof der Creuzburg
Musikalische Kaffeetafel
Jugendmusiziergruppe Michael Praetorius, Leipzig
Leitung Sylvia Hartig

Sonnabend 8.9.
19.30 Uhr St. Nikolai 18,-/15,- €
Festkonzert: «Musae Sioniae- Erbe der Reformation: Werke von Praetorius, Gabrieli und Schütz»
Opella Musica, NOEMA, Leipzig
Leitung Gregor Meyer

Sonntag 9.9.
10.00 Uhr St. Nikolai
Festgottesdienst
Pastorin Susanne-Maria Breustedt
Jugendmusiziergruppe Michael Praetorius, Leipzig
Leitung Sylvia Hartig

Kartenreservierung: Tourist Information Creuzburg 036926/98047

Gefördert durch:
Der Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien
Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Anzeige
Anzeige
Top