Werbung

Mitgliederversammlung 2013 des Fördervereins
der Regelschule Wutha-Farnroda e.V.

Die Vorstandswahlen waren ein Schwerpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung, der bisherige Vorstand wurde in der Wahl bestätigt. Damit können Ernst Kranz, als Vorsitzender, Sandra Kollath als Stellvertreterin, Susanne Büchner als Schätzmeisterin und Gabi Lohmann, Antje Neidhold, Heike Heilwagen als Beisitzer die erfolgreiche Arbeit des Fördervereins fortsetzen.

Der Förderverein sieht sein wichtigstes Betätigungsfeld in der Unterstützung der schulischen Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Regelschule.

So konnten im Schuljahr 2012/13 mehrere Klassenfahrten finanziell unterstützt werden, sowie die gemeinsamen Schülerfreizeiten mit der Schule aus der polnischen Partnergemeinde Kamienica im Herbst 2012 und im Juni 2013 personell und finanziell gefördert werden.

Zu einer Tradition sind die Auszeichnungen der besten Abschlüsse in Klasse 9H und 10 und in den Klassenstufen 5 bis 9 zum Schuljahresabschluss geworden.

Kritisiert wurden in der Versammlung die fehlenden Sanierungs- und Investitionsleistungen des Landratsamtes Wartburgkreis in die Regelschule. Da auch keine Konzepte vorliegen sind die Aktivitäten des Fördervereins zur Verbesserung innerhalb der Schule und im Schulhof- und Außenbereich der Schule nur bedingt sinnvoll und möglich.

Der Vorsitzende Ernst Kranz bedankte sich zum Abschluss der Mitgliederversammlung für die gute Arbeit der Vorstandmitglieder und die gute Zusammenarbeit mit der Regelschule.

Werbung
Werbung
Top