Anzeige

Musikalische Lesung in der „Kaffeemühle“

Bei perfektem Wetter las Steffen Schulze am 04.05.2018 in der „Kaffeemühle“ in Wutha-Farnroda aus seinen Pepe-Romanen und gab Hintergrundinformationen und Anekdoten rund um die Entstehung der Abenteuergeschichten preis. Neben Auszügen aus „Pepe S. Fuchs – Feldjäger“ und „Pepe S. Fuchs – Mumienjäger“ erfuhren die interessierten Zuhörer mehr über die Hürden, die einen angehenden Autor bei der Verlagssuche erwarten.

Unterstützt wurde Steffen Schulze dabei vom DJ alex astaïre, der die Lesung mit entspannten und live gemixten Klängen begleitete.

Das Team der „Kaffeemühle“ um Heiko Walther schuf einen perfekten und stimmungsvollen Rahmen.

Da die Chancen für einen dritten Pepe-Roman aktuell nicht schlecht stehen, wurde bereits locker eine nächste musikalische Lesung in der „Kaffeemühle“ verabredet.

Anzeige
Anzeige
Top