Anzeige

Nicolausfahrt nach Gotha

Das Thüringer Museum lädt interessierte Eisenacher Kinder ab zehn Jahren zu einer Nicolausfahrt nach Gotha ins Schlossmuseum ein. Am Nicolaustag, 6. Dezember, findet die Ausstellung „Palast des Wissens“ – Schätze aus der Kunst- und Wunderkammer Zar Peter des Großen statt.

Die Kinder werden von der Museumspädagogin Gabriele Roth sachkundig durch die Ausstellung begleitet .Unter anderem werden auch verschiedenartige Masken ausgestellt, die von Zar Peter dem Großen gesammelt wurden.

Im Anschluss kann jeder eine Schamanenmaske nach seinen Vorstellungen bemalen.

Interessierte Kinder sollten sich rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Der Anmeldeschluß ist am 4. Dezember an der Kasse des Thüringer Museums im Marstall des Stadtschlosses am Markt 24 ( Tel.: 03691/670 453).

Es ist ein Unkostenbeitrag von 14 Euro zu bezahlen.

Für weitere Informationen steht Museologin Angela Senf gern zur Verfügung (Tel.: 03691/74 32 93).

Anzeige
Top