Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

«Offene Ateliers» am Samstag, 15.9. und Sonntag, 16.9.2012

Jährlich im September am vorletzten Wochenende (Samstag und Sonntag) öffnen Thüringer Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers. Der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. organisiert diese Veranstaltung – gemeinsam mit der Stadt Weimar, in welcher der Ateliertag am Samstag beworben wird.

Fühlen Sie sich eingeladen und nutzen Sie dieses Aktionswochenende – der Besuch im Atelier ermöglicht Ihnen Einblicke, die keine Ausstellung oder Kunstmesse bieten kann!

Die große Chance, Künstler in ihrem Arbeitsumfeld zu erleben, mit ihnen ins Gespräch zu kommen oder einfach einmal hinter die Kulissen zu blicken oder besondere Angebote zu erleben – das bieten OFFENE ATELIERS.

Unter den Teilnehmern der Aktion finden sich natürlich auch Teilnehmer der «artthuer – Kunstmesse Thüringen», die vom 9.-11.11.2012 in Erfurt stattfindet.

Der Verband hat für seine ca. 60 Teilnehmer ebenfalls ein Faltblatt/Plakat herausgegeben und breit verteilt.

Ergänzend dazu ergeben sich folgende Änderungen:
– ERFURT: Frank Ruprecht öffnet ebenfalls sein Atelier:
– GOTHA: Nina Klatt-Starke öffnet nur am Samstag (nicht Sonntag)
– WEIMAR: Yury Romanov öffnet ebenfalls sein Atelier
– GLEICHAMBERG: Gerhard Renner kann sein Atelier leider nicht öffnen, seine Arbeiten sind beim Kollegen Benedikt Solga in Schleusingen/Rappelsdorf zu sehen.

Teilnehmer aus Eisenach
Eisenach OT Madelungen, Max-Kürschner-Straße 35
ELKE ALBRECHT
Malerei und Grafik
Sa 12 – 18 Uhr, So 12 – 18 Uhr
Ich zeige vorwiegend Arbeiten, die während meines 15-jährigen Aufenthaltes in New York entstanden sind. Es handelt sich um abstrakt-expressive und reduzierte Arbeiten.

Eisenach, Lutherstraße 24
LYDIA SCHINDLER
Sa 10 – 18 Uhr, So 10 – 18 Uhr
Kostenlose Einführung in die Kunst des Aquarellierens zum Thema «Wasser & Wolken», jeweils von 11-12 Uhr und von 16-17 Uhr. Interessenten können selbst kleine Aquarellbilder anfertigen. Materialien stehen im Atelier zur Verfügung. Seien Sie herzlich willkommen!

Eisenach-Göringen, Das Gäßchen 1
FRiEDRICH RITTWEGER
Arbeiten auf und mit Papier
Sa 10 – 18 Uhr
von der A4 kommend: Abfahrt Herleshausen

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top