Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Räuber waren in Willershausen

Eine Scheune war am Samstag Theaterbühne für Schillers «Räuber». Scheune, Gutschloss und Brücke sind mit einbezogen. Das Gut Willerhausen ist Aufführungsort dieses ungewöhnlichen Spektakels. Regisseur und Schauspieler Gerhard Fehn aus Hessen schrieb das Stück selbst um. Dabei musste Schillers Originaltext auf knapp 1,5 Stunden gekürzt werden.
Die Mitwirkenden für die «Räuber» setzen sich aus Mitglieder der Schauspielgruppe Herleshausen/Lauchröden, Schauspielern und Interessierten zusammen. Seit Dienstag wurde intensiv geprobt. Zwei Stunden vor der Premiere war erst die Generalprobe.
Zum dritten Mal sind die Räuber in Willershausen zu Gast und der Zuspruch der Gäste war wieder groß.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top