Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Reuter-Museum erhielt wertvolle Buch-Schenkung

Das Thüringer Museum Eisenach kann seit kurzem eine besondere Ergänzung der Reuterschen Bibliothek in der Villa des niederdeutschen Dichters am Fuße der Wartburg präsentieren.

Die Münchnerin Ines Schmieder hat dem Eisenacher Museum aus dem Nachlass ihres Mannes Benno Schmieder eine Buchspende übergeben.

Es handelt sich um eine 15-bändige Ausgabe «Sämtliche Werke» von Fritz Reuter aus dem Jahr 1868. Benno Schmieder verehrte Fritz Reuter sehr und hatte diese Gesamtausgabe zu seinem 80. Geburtstag geschenkt bekommen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top