Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Schüler lernen Busfahren

Schüler von 1.Klassen aus Herda, Marksuhl, Förtha, Farnroda, Creuzburg und Treffurt lernen in diesen Tagen das richtige Verhalten am und im Bus. Dazu lädt die Verkehrswacht Wartburgkreis an drei Vormittagen zur KVG in den Betriebshof ein.
Moderatoren erklären den Kindern das richtige Einsteigen und Verhalten im Bus. Sie erfahren, wie man mit den Ranzen umgeht, man nicht im Bus essen soll und dass sie auch den Busfahrer höflich grüßen sollen. Die Erklärungen werden mit praktischen Übungen verbunden. So zeigt man den Schülern den toten Winkel, das nichteinsehbare Blickfeld des Busfahrers, das richtige Sitzen, das Zeigen der Fahrkarte. Zum Abschluss wird mit den Kindern noch eine Busfahrt unternommen. Dabei lernen sie bewusst eine Vollbremsung kennen, sehen so die möglichen Gefahren.
Die Kinder sind in verschiedenen Gruppen aufgeteilt. Im Wechsel lernen die Mädchen und Jungen bei Spielen auch ihre motorischen Fähigkeiten kennen.

Besonders möchte sich die Verkehrswacht bei der KVG für die Unterstützung bedanken. Das Unternehmen stellt einen Bus sowie ihre Bushalle für diese Aktion zur Verfügung. Kostenlos werden die Schüler von der Schule abgeholt und wieder zurückgebracht.

Richtiges Einsteigen will gelernt sein

Rainer Beichler |

Werbung
Top