Anzeige

Schüler spielen die Oper «Die Zauberflöte» mit Musik und Gesang

Die Klasse 6a der Freien Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis führt am kommenden Donnerstag (27. Juni) die Oper «Die Zauberflöte» nach dem Libretto von Emanuel Schikaneder und der Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart auf.

Beginn ist um 17 Uhr im Saal der Schule. Im Alter der Sechstklässler von zwölf Jahren schrieb Mozart schon Opern. Für die Schüler ist das Arrangement eine besondere Herausforderung und wird von ihnen unter der Regie von Klassenlehrer Rolf Schneider und der musikalischen Leitung von Ilias Rachaniotis instrumental, gesanglich und szenisch umgesetzt.

Ilias Rachaniotis ist Musiklehrer an der Schule und war als Komponist neuer Musik unter anderem 2012 für den Deutschen Musikautorenpreis nominiert worden. Angekündigt wird ein spannendes und lustiges Singspiel, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Anzeige
Anzeige
Top