Werbung

Sommerkonzert im Schlosspark Altenstein

Was passt besser zusammen als ein Schloss im Stile der englischen Spätrenaissance und eine Brass Band, original besetzt nach englischem Vorbild – nur mit Blechblasinstrumenten und Schlagwerk? Wer diese wunderbare Symbiose aus Musik, Architektur und Natur erleben möchte, darf den ersten Samstag im August auf dem Altenstein bei Bad Liebenstein nicht versäumen. Insgesamt 30 Blechbläser und fünf Schlagzeuger sorgen für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Gastronomisch bietet vor oder nach dem Konzert die Gaststätte Altenstein kulinarische Genüsse. Ob klassische Thüringer Küche, saisonale Köstlichkeiten bis hin zu leckeren Eisbechern und dem berühmten Altensteiner Schlemmerwindbeutel, da dürfte für jeden etwas dabei sein.

In enger Kooperation arbeiten die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, der Förderverein Altenstein-Glücksbrunn e.V. sowie des TÜV Thüringen daran, einen der größten und schönsten Landschaftsparks in ganz Deutschland bekannter zu machen, zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Werbung
Top