Werbung

Sonderausstellung und Geburtstagsfeier

Am Sonntag, 15. Oktober, lädt das «Ruhlaer Tabakpfeifenmuseum und Museum für Stadtgeschichte» alle interessierten Ruhlaer und Gäste von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu einer Festveranstaltung ein.
Anlässlich des «Bundestages der Trachten» wird eine von der «Folklore-Vereinigung Alt – Ruhla» organisierte Trachtenausstellung eröffnet. Gleichzeitig wird der 100. Geburtstag des Museums gefeiert.
Nach dem einleitenden kleinen Programm mit «Alt-Ruhla» wird während einer Sonderführung durch Museumsleiterin Heike Helbig das Museum und die Trachtenausstellung vorgestellt. Frau Helbig wird einen Einblick in die Geschichte der heimischen Tracht gegeben.

Werbung
Werbung
Top