Anzeige

Tanz und Konzert in der Wandelhalle

Der Richard Wagner Verband Eisenach lud zu seiner traditionellen Veranstaltung in die Wandelhalle ein. Trotz zahlreicher anderer Veranstaltungen (Bürgerhaus, Wartburg) kamen über 50 Gäste und lauschten der Musilk des Salon-Quintett-Eisenach.
Walzer, Polkas, Märsche und Tangos verschiedener Komponisten spielten Rainer Eichhorn (Klavier), Julian Dedu (Prim-Geige), Angelika Eichhorn (Violine), Hella Wiedau (Violoncello) und Ulrike Zott (Kontrabass).
Peter Leisinger rundete die Veranstaltung mit seinem Weinangebot ab.
Das Motto des Abends war «Tanz in den Sommer». Der Erlös der Veranstaltung kommt der Wandelhallenstiftung zugute.

Anzeige
Top