Werbung

Theater – Noch Gesprächsbedarf

In mehreren Gesprächsrunden mit Vertretern der Träger sowie aus dem künstlerischen und kaufmännischen Bereich wurde der Kooperationsvertrag zwischen den Theatern Meiningen und Eisenach ausführlich diskutiert. Die Gespräche wurden vom Thüringer Ministerium für Wissenschaft und Kunst moderiert.

Ein abgestimmter Entwurf wurde als Grundlage für eine Beschlussfassung den Trägern der beiden Theater übergeben.

Während die Stadt Eisenach und der Wartburgkreis den Entwurf so ihren Beschluß-Gremien Stadtrat und Kreistag vorlegen wollen, lehnte der Meininger Stiftungsrat ab und signalisierte weiteren Gesprächsbedarf.

Aus diesem Grund kann der Kooperationsvertrag nicht wie ursprünglich geplant am 21. November dem Eisenacher Stadtrat vorgelegt werden.

Werbung
Werbung
Top