Werbung

Thüringer Museum Eisenach: Stadtschloss öffnet am 9. Juni

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Das Thüringer Museum Eisenach öffnet nun auch das Stadtschloss wieder für Besucher*innen.

Das Museum musste wegen Baumaßnahmen an den Brandschutztüren zunächst noch geschlossen bleiben, während die Standorte Predigerkirche und Reuter-Villa bereits am Freitag, 4. Juni ihre Türen für Gäste geöffnet hatten.

Neben den Dauerausstellungen sind folgende Ausstellungen zu sehen:
• Paintings One. Eisenacher Künstler stellen aus
Kulturamt Eisenach/Stadtschloss, Marstall
• Der Karton zum Sgraffito am Haus Wahnfried in Bayreuth. Aus der Sammlung des Reuter-Wagner-Museums | Thüringer Museum Eisenach
Thüringer Museum Eisenach/Stadtschloss, Nordflügel
• Was ist denn aber ein Sgraffito? – Kinder-Sgraffitos zur Ausstellung
Thüringer Museum Eisenach/Stadtschloss, Nordflügel

Die Ausstellungen im Stadtschloss können mittwochs bis sonntags, 10 bis 17 Uhr besichtigt werden.

Entsprechend der aktuell gültigen Verordnung zum Infektionsschutz ist es erforderlich, dass Besucher*innen die vorgeschriebenen Abstände zu einander einhalten und einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Museumsbesuchs tragen. Zur Kontaktnachverfolgung müssen zudem die Kontaktdaten erfasst werden.

Werbung
Top