Trauer um Joachim Thurau

Bildquelle: © AWE-Archiv (Doht)

Am 21. Mai 2024 ist Dixi-Kenner und Oldtimerspezialist Joachim Thurau in Eisenach im Alter von 86 Jahren verstorben.

Er war in Eisenach als selbstständiger Fotografenmeister eine Institution und ein immer für seine Heimatstadt engagierter Bürger. Aktiv war er im Gewerbeverein, im Stadtrat, im Automobilmuseumsverein und war ein geschichtlicher Zeitzeuge mit profunden Kenntnissen.

Seit Jahren gehörte seine große Liebe den Eisenacher Dixi-Automobilen und er gehörte schon zu DDR-Zeiten zu den Aktivposten des Veteranensports, wie die Oldtimerszene damals noch hieß. Die Dixi-Szene und die Freunde der Eisenacher Automobile verlieren einen warmherzigen und immer hilfsbereiten Freund, der mit seinen langjährigen Erfahrungen als der „Dixi-Pabst des Ostens“ galt.

Bis zum letzten Tag war er fast täglich mit seinen kleinen Dixi-Automobilen unterwegs und er und die kleinen Wagen werden im Straßenbild von Eisenach fehlen.

© AWE-Archiv (Doht)
Anzeige