Werbung

Traumwelten – Composings und Filterarbeiten

Seit seiner Kindheit hat es ihm die Fotografie angetan: Harry Bernhardt, geb. 1954 in Gerstungen, hielt ungezählte Motive auf konventionellen Filmen fest, bevor er 2004 auf digitale Fotografie umstieg.

Seit 2008 widmet er sich Composings – reale Bilder, teilweise auch digitale Malerei verschmelzen zu traumhaften Welten.

Meist sind es verblüffende Motive, die Harry Bernhardt entwickelt. Seine Leidenschaft für Licht und Farbe lässt keinen Betrachter kalt.
Dabei überrascht er mit neuen Deutungen von Begriffen, die man so wirklich noch nicht gesehen hat.

Jetzt stellt Harry Bernhardt Composings und Filterarbeiten im Rahmen der Kleinen Galerie im Caritas-Altenpflegeheim Elisabethenruhe, Mariental 21/23 aus.

Die Eröffung der Galerie ist am Mittwoch, 15.02.12, um 16 Uhr.

Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen.

Werbung
Werbung
Top