Werbung

Verschiebung des Benefizkonzertes des Polizeimusikkorps Thüringen aufgrund der Corona-Pandemie

Das alljährliche vorweihnachtliche Benefizkonzert des Rotary Clubs Eisenach und der Ev.-Luth. Kirchgemeinde mit dem Polizeimusikkorps Thüringen zu Gunsten des Hospiz Fördervereins Eisenach e.V. kann in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.

Kontakte müssen weitestgehend eingeschränkt und große Menschenansammlungen vermieden werden, daher haben wir uns zum Schutz der Gesundheit und zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus gegen den Konzertabend im Dezember entschieden, äußert Christian Herbst, Präsident des Rotary Clubs Eisenach. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir das allseits beliebte Konzert im Frühjahr 2021 nachholen können.

Die Musiker des Polizeimusikkorps Thüringen signalisierten hierfür bereits ihre Bereitschaft.

Wer dem Hospiz Förderverein Eisenach e.V. dennoch zur (Vor-)Weihnachtszeit etwas Gutes tun möchte, der kann gern eine Spende auf das Konto des Rotary Club Eisenach Sozialfonds e.V. mit der Konto-/IBAN-Nr. DE79 8405 5050 0000 0499 13 (Verwendungszweck: Benefizkonzert) überweisen. Eine Spendenquittung wird ausgestellt, wenn die Adresse bei der Überweisung mit angegeben ist.

Jeder Betrag – sei er noch so bescheiden – hilft weiter. Die eingegangene Spendensumme wird vom Rotary Club großzügig aufgestockt und dem Hospiz Förderverein zu Beginn des kommenden Jahres überwiesen, erklärt Herbst.

Werbung
Top