Anzeige

„Voneinander lernen – Jung & Alt im Einklang mit der Natur“

Schon zum dritten Mal gibt es das „Ferienradio on Tour“ im Wartburg-Radio 96,5: Junge Nachwuchsfunker gehen gemeinsam raus in die Natur, packen das Aufnahmegerät ein oder senden von einem außergewöhnlichen Ort.

Dieses Jahr gibt es eine besondere Premiere: Junge und alte Radiomacher brechen zusammen in den Nationalpark Hainich auf und beschäftigen sich vier Tage lang mit den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und geschützte Tierarten. Sie machen gemeinsam den Urwald unsicher und finden Wissenswertes über den Park und die Wildkatze, die dort lebt, heraus.

Außerdem sollen Ranger befragt und Touristen interviewt werden. Natürlich gibt es auch Freizeitaktionen: wandern, baden und gemeinsame Grillabende. Das generationsübergreifende Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert, im Rahmen des Europäischen Jahres für Aktives Altern und der Solidarität zwischen den Generationen.

Übernachtet wird in der Jugendherberge „Urwald-Life-Camp“ in Lauterbach. Dort findet auch der Höhepunkt der Ferienaktion statt- eine zweistündige Live-Sendung, die Kids und Senioren gemeinsam moderieren.

Zu hören ist die Sendung am Samstag, 1. September von 11 bis 13 Uhr auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream im Netz auf www.wartburgradio.com.

Anzeige
Top