Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Weihnachtstour zum Nikolaustag im Bahnhof

Gemeinsam mit der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH lädt die Deutsche Bahn AG auch in diesem Jahr Thüringer Kindergartenkinder zur traditionellen Weihnachtstour in die Bahnhöfe ein.

Im Bahnhof Eisenach erzählt das Team des Ballonwelt-Kindertheaters am 6. Dezember den über 150 angemeldeten Kindern, warum der Weihnachtsmann im falschen Bahnhof aus dem Zug gestiegen ist.
Mit einer turbulenten Geschichte rund um das Fahren mit der Eisenbahn und den Mann mit dem roten Mantel werden die Jüngsten einen Vormittag lang unterhalten. Was ist ein Fahrplan und wie findet man den richtigen Bahnsteig? Diese und einige anderen Fragen werden auf humorvolle Weise von «Clown Hajo, Hexe Hermine und dem Weihnachtsbär Pumba» geklärt.

Zum Abschluss des weihnachtlichen Programms gibt es für jedes Kind noch eine kleine Überraschung.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top