Anzeige

Wein, Unterhaltung und Schlemmerei zum 4. Weinfest

Zum Abschluss der diesjährigen «So klingt der Sommer …”-Saison findet am 3. September 2005 das 4. Weinfest in der Wandelhalle statt. Das Familienfest beginnt um 14 Uhr und endet 01 Uhr und lädt ein zu Unterhaltung, Musik, Kinderattraktionen, Schlemmereien und natürlich zu den unterschiedlichsten Weinen aus verschiedenen Anbaugebieten. Stargast ist die Freyburger Weinprinzessin «Claudia, die I.», die gemeinsam mit Peter Leisinger durch den Nachmittag führt.

Regionale Weinhändler werden eine große Auswahl an Weinen und Sekt anbieten.
Mit dabei sind Peter Leisinger, Wein- und Käseecke und das Thüringer Umweltzentrum, TUZ.
Weine aus eigenem Anbau präsentieren die Winzervereinigung Saale-Unstrut und das Weingut Gerhart Karle vom Badener Kaiserstuhl.

Der Eisenacher Köcheverein sorgt wieder für außergewöhnliche Gaumenfreuden:
auf der Speisekarte stehen diesmal unter dem Motto Erlesenes zum Weinfest viele kleine Spezialitäten aus Baden, Rheinhessen und Saale-Unstrut wie z.B. Rheinhessischer Dippehas mit Majoranbrot, Rehnüsschen mit Butterspätzle, Saale Zander in Weißburgundersauce oder Mini-Camembert auf gebratener Zucchini.

Weinhändler Peter Leisinger hat sich in diesem Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Aus 300 Litern Fasswein können sich die Gäste eine eigene Flasche Wein abfüllen, anschließend verkorken und mit einem individuell gestalteten Etikett versehen.

So klingt das Bühnenprogramm:
Für Kinder steht eine Hüpfburg zum Toben bereit, Clown Kelle verbreitet Jux unter und mit dem Publikum, 15 Uhr wird der Märchenerzähler von der Waldesquell die Kinder zur Bühne locken, und mit ihnen gemeinsam ein Märchen zu spielen. Musikalisch unterhält die bekannte Showband Starlights mit niveauvoller Livemusik. Um 16.30 Uhr wird der Humorist Yves Bräutigam mit seiner einzigartigen Zauber-Comedyshow die Lachmuskeln der Gäste kräftig strapazieren. Als witziger Walk-Act Major von Meister wird er zudem den «ordnungsgemäßen Ablauf» des Weinfestes sichern. Gegen Abend wird ein Pianist für beschwingte Melodien sorgen, bevor ab 20 Uhr die Starlights Showband mit einem swingig- souligen Programm die Gäste unterhält.
Operntenor Rainer Psurek vom Erfurter Opernhaus wird nicht nur Weinlieder und bekannte Operettenstücke zum Besten geben, sondern auch mit einem kurzweiligen und heiteren Otto Reutter Programm überzeugen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgt also für stete Unterhaltung.

Die stimmungsvoll ausgeleuchtete Wandelhalle wird sich den Weinliebhabern wieder in einem ganz besonderen Flair zeigen, erlesene Weine und die ausgezeichnete Küche werden die Gäste auch in diesem Jahr überzeugen. Das Blumenhaus Stötzel wird das Jugendstilgebäude wieder floristisch in Szene setzen und mit großen Fackeln dekorieren. Hier kann der Sommer ausklingen.

Eintrittskarten erhalten Sie für 3 Euro an der Tageskasse. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Von jeder verkauften Karte gehen 0,50 Euro an die Stiftung Wandelhalle Eisenach.

Ahoi toi, toi! Seit diesem Jahr steht die schicke, neue Toilettenanlage den Gästen der Wandelhalle zur Verfügung! Das Veranstaltungsgelände ist zur Hälfte überdacht!
Bei «vorwinterlicher Kälte» werden Gaspilze für wohlige Wärme sorgen.

Alle Infos http://www.soklingtdersommer.de(hier)

Anzeige
Top