Anzeige

20 Jahre Beatmusik

„Trash the beat…“ so tönt es seit 20 Jahren aus den Radiolautsprechern, wenn Bernd Fischer aus Eisenach seine „Kleine Beatmusik“ im Wartburg-Radio 96,5 startet. Musik, vor allem aus den 1960er und 70er Jahren, aber auch Aktuelleres von den Beat- und Rocklegenden der „guten alten Zeit“ sind bei Bernd Fischer on Air zu hören. Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat geht das Radio-Urgestein on Air.

Angefangen habe ich 2001 als als Co-Moderator von Matthias „Match“ Wurmehl im Bürgersender. Er hatte mich damals gefragt ob ich mitmache, da ich sehr viel über Musik wusste. Das hat mir viel Spaß gemacht, verrät der Moderator.

Dann wagte er den Schritt und sendete ab Ende Januar 2002 alle 4 Wochen:

Ich hatte früher auch Discos gemacht und kannte so einige Geschichten rund um die Bands aus der guten alten Zeit.

Das Selbstsenden war für ihn aber anfangs nicht leicht:

Ich war aufgeregt und hatte ziemliches Lampenfieber, aber ich habe es einfach gewagt.

Über die Jahre machte es immer mehr Freunde, es gab positive Rückmeldungen von Hörern, die nicht nur aus Eisenach kamen:

Rückmeldungen kamen aus ganz Deutschland, aber auch aus Österreich, den USA, Tschechien und Italien. Es kamen Nachrichten und Feedback, das fühlte sich einfach super an, von eigenen Fans gegrüßt zu werden.

Durch seine ehrenamtliche Tätgkeit im Wartburg-Radio erfüllten sich auch echte Träume:

Ich habe Musiker getroffen, die ich selbst sehr verehre, zum Beispiel von Jethro Tull oder Ten Years After beim Burg Herzberg Festival, als es 2004 in Möhra statt fand.

Auch den Bruder von Idol Mick Jagger traf er im Eisenacher Schlachthof:

Ich begegnete Chris Jagger – das sind Momente, die man nie vergisst.

Am Bürgersender findet der Musikfan gut, dass er seine eigene Musiksendung so gestalten kann, wie er mag:

Ich finde es toll, viele Rückmeldungen zu bekommen und „meine“ Musik wird ja heutzutage ansonsten nicht mehr so oft im Radio gespielt. Dabei darf man immer Laie bleiben und muss kein perfekter Radiojournalist sein – bekommt aber wenn man mag, Tipps und Hilfe bei der Gestaltung der Sendung. In meiner Jubiläumssendung am 28. Januar um 18 Uhr bringe ich meine eigenen Lieblingshits von den Rolling Stones, den Beatles oder Cream mit und freue mich, mit all meinen Hörer on Air mein 20. Jubiläum zu feiern.

Das Wartburg-Radio ist der Bürgersender für Eisenach und die Wartburgregion. Zu hören ist das Programm auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream im Netz auf www.wartburgradio.com . Menschen produzieren ehrenamtlich Radiobeiträge und -Sendungen zu ihren Interessen und rund um die Region und ihre Besonderheiten.

Anzeige
Anzeige
Top