Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

30.000. Besucher im Automobilmuseum begrüßt

Am Donnerstag, dem 18. Dezember 2014, konnte im Museum „automobile welt eisenach“ der 30.000. Besucher in diesem Jahr begrüßt werden. Es war der Lehrer Karl-Heinz Vogel, der mit einer Schülergruppe der Klasse 8 e des Marianum aus Fulda Eisenach besuchte. Die Schüler der katholischen Realschule mit gymnasialem Oberschulzweig aus Hessen besuchten im Rahmen eines Wandertages Eisenach. Ein Teil der Klasse besuchte zeitgleich das Bachhaus, während sich 9 Schüler und eine Schülerin, gemeinsam mit Ihrem Klassenlehrer für das Eisenacher Automobilmuseum entschieden. Die Schulklasse bekam aus Anlass des Besucherjubiläums eine kostenlose Führung durch die Museumsmitarbeiterin Monika Duphorn.

Mit dem Überschreiten der 30.000.Schwelle freute sich der Geschäftsführer der AWE-Stiftung Matthias Doht, dass damit in diesem Kalenderjahr eine Steigerung der Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr um 17 % erreicht wurde. Als ein Erfolg sieht er die verstärkte Öffentlichkeitsarbeit nach Übernahme des Automobilmuseums durch die Stiftung Automobile Welt Eisenach und die konsequente touristische Zusammenarbeit mit der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH und der Welterbe Region Wartburg-Hainich.

Lisa H. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top