Werbung

7,2 Millionen sahen «Dr. Kleist» Folge 3

Die 3. Folge der ARD-Serie «Familie Dr. Kleist», die hauptsächlich in Eisenach gedreht wurde, hatte 7,1 Millionen Zuschauer am Dienstagabend.
Immerhin ist dies ein Marktanteil von 23,6 Prozent. Die Tagesschau kam auf 5,83 Millionen Zuschauer, die Serie «In aller Freundschaft» auf 6,13 Millionen.

Diesmal lernte Filmsohn Piwi (David Bode) das Gleitschirmfliegen. Diese Aufnahmen entstanden nicht am Harsberg. Gedreht wurde bei Jena, da am Harsberg/Lauterbach keine Garantie für Flugwetter bestand.

Werbung
Werbung
Top