Werbung

Alle Jahre wieder: HONKY TONK in Eisenach!

Am Samstag war es wieder soweit: Das alljährliche Kneipenwandern begeisterte erneut im Herzen Eisenachs.

Auch in diesem Jahr wurde das Kneipenfestival mit Tanz und Trunk eröffnet. In 8 verschiedenen Kneipen ertönte vergangenen Samstag Musik von Jazz über Rock bis hin zu den guten alten Oldies. Mit 16 Euro an der Abendkasse durfte man in jeder Kneipe uneingeschränkten Eintritt genießen. Damit konnte man dann nicht nur den Klängen zahlreicher Live-Musiker lauschen, sondern auch das Tanzbein schwingen.

Bei lautem Stimmengewirr wurden heimische Getränke oder auch exotische Cocktails in allen Farben und Formen über den Tresen gereicht. Trotz nicht allzu schönem Wetter waren die Kneipen reichlich gefüllt und die Stimmung blieb bis zuletzt auf dem Höhepunkt. Das Ereignis lockte Menschen aus Eisenach und Umgebung aller Altersklassen in die Gefilde der Innenstadt. Auch wenn in diesem Jahr „nur“ 8 Kneipen teilnahmen, amüsierten sich die Festivalgänger bis zum Ende der Veranstaltung um 1 Uhr.

Auf dass im nächsten Jahr wieder zahlreiche Musikanten den Weg ins schöne Eisenach finden und uns mit ihren Klängen begeistern!

Lara Ruppert

 

Werbung
Top