Eisenach Online

Werbung
Steffen Schulze mit dem Verlagsvertrag zu seinem dritten „Pepe“-Krimi. | Bildquelle: © Diana Schulze

Beschreibung: Steffen Schulze mit dem Verlagsvertrag zu seinem dritten „Pepe“-Krimi.
Bildquelle: © Diana Schulze

Buchvertragsunterzeichnung

Nach „Pepe S. Fuchs – Feldjäger“ und „Pepe S. Fuchs – Mumienjäger“ ist es nun offiziell, die Pepe-Reihe des Eisenacher Autors Steffen Schulze wird um einen dritten Teil erweitert. Diese Woche wurde der Buchvertrag mit dem Principal Verlag aus Münster unterzeichnet.

Ich freue mich sehr, so der Autor, vor allem auch, da der Held Pepe S. Fuchs sein drittes Abenteuer wieder hauptsächlich in und um Eisenach erleben wird.

Mit der Unterschrift beginnt die anspruchsvolle Arbeit des Lektorats, welches das Manuskript nicht nur auf Rechtschreibung und Grammatik prüfen wird, sondern auch inhaltlichen Fehlern auf die Schliche kommt.

Da ich bis zu einem Jahr an einem Buch arbeite, können Brüche in der Handlung schon mal vorkommen, so der Autor weiter. Diese findet glücklicherweise die Lektorin des Principal Verlages zuverlässig.

Neben der Korrektur der Rohfassung beginnen nun auch die Arbeiten am Bucheinband, so dass voraussichtlich im Herbst dieses Jahres „Pepe S. Fuchs – Panzerjäger“ im Buchhandel erhältlich sein wird.

Aktuelle Infos: www.tansaku.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Datenschutz
Top