Anzeige

Cowboys, Indianer und Pferde

Für drei Tage verwandelte sich die Werrawiese Creuzburgs in ein Western- und Countrylager. Es war das 15. Western- und Countryfest des Werrastädtchens. Viele Besucher kamen, trotz des sommeruntypischen Wetters. Im Festzelt ging es natürlich hoch her. Sonntag gab es gar eine «Taufe» natürlich mit Whisky.
Ein Flohmarkt wurde auf der alten Werrabrücke veranstaltet und für den Samstag waren verschiedene Wettkämpfe hoch zu Ross geplant.
Leider mussten diese auf den Nachmittag verschoben werden, zu nass war die Wiese.
Und so gab es spannende Ritte und Spiele beim 7. Creuzburger Bauernrennen, dem Stiefel- und Hutrennen sowie dem Trial.
Im Westernlager wurde gefachsimpelt und auf der Werra mit den Kanus gefahren.
Die Organisation des Festes lag erneut in den Händen von Corinna Krug und Silvia Preß aus Creuzburg sowie vielen Freunden und Mitstreitern.

Ergebnisse der Wettkämpfe:

7. Creuzburger Bauernrennen:
1. Steven Brandt
2. Tanja Holl
3. Bruno Rouz

Stiefelrennen:
1. Ugne Mainzer
2. Ricky Langner
3. Stefanie Schleicher

Hutrennen:
1. Ugne Mainzer
2. Raimund Bönhardt
3. Gerd Werner

Trail:
1. Jens Hartung
2. Conny Moses-Rückel
3. Markus Brandt

Anzeige
Top