Anzeige

Dr. Kleist sahen 6,54 Millionen

Die 20. Folge von «Familie Dr. Kleist» verfolgten am Dienstag erneut 6,54 Millionen Zuschauer. Damit hat die ARD-Serie einen Marktanteil von 21,7 Prozent. Gefolgt wird die Eisenacher Serie von «In aller Freundschaft» 6,19 Millionen und 20,2 Prozent.

In der kommenden Woche ist Kleist-Pause. Die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt zur Dr. Kleistzeit gegen Japan. Und danach gibt es die Serie aufgrund der WM unregelmäßig. Also bitte, liebe Kleist-Fans, Ankündigungen beachten.

Im Herbst soll, nach unbestätigten Informationen, Drehstart für die dritte Staffel von «Familie Dr. Kleist» sein.
Francis Fulton-Smith dreht schon jetzt in Thüringen. Ein neuer Film mit «Dr. Kleist» entsteht in Erfurt.

Anzeige
Anzeige
Top