Anzeige

Eisenacher Weihnachtsmarkt 24.11.-21.12.2014

Am 24.11.2014 um 15.00 Uhr wird der Eisenacher Weihnachtsmarkt mit dem traditionellen Stollenanschnitt durch die Oberbürgermeisterin und einem Konzert der „Rennsteigspatzen“ feierlich eröffnet und lädt Montags – Sonnabends ab 10.00 und an den Adventssonntagen ab 11.30 Uhr zum Besuch ein. Am 30.11.2014 bieten von 13.00 – 18.00 Uhr alle Geschäfte in der Eisenacher Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag an und am 19.12.2014 findet von 18.00 – 22.00 Uhr die Eisenacher Einkaufsnacht statt. Auf der Marktbühne wird wieder ein weihnachtliches Programm für die ganze Familie präsentiert. Dazu zählen die musikalischen Kinderprogramme „Die X-Mas-Kids mit Weihnachtshits“ und „Steffen & seine Altensteiner Weihnachtsengel“, der Zirkus Fantastikus mit seinem Programm „Zauberhafte Weihnacht“ und die Puppenbühne Tausendtraum mit dem Märchen „Hänsel und Gretel“. Weitere Highlights sind am 30.11.2014 ein Weihnachtskonzert mit Mario Steffen „Sterne der Weihnacht“ und die Weihnachtsschlagerpartys am 05.12. und 06.12.2014 mit der bekannten Songwriterin Annemarie Eilfeld sowie der Schlagersängerin Lena Jüngling.

Vom 2. – 4. Adventswochenende lädt der Posaunenchor Eisenach wieder zum traditionellen Adventsblasen vom Schlossturm ein. Erstmals präsentiert sich am 11.12. und 19.12.2014 „Flamme e Fabulee“ mit Feuershows und dem Märchen von der „Eisfee und dem Feuertroll“. Am 12.12.2014 gastiert um 18.00 Uhr die MDR JUMP Weihnachtsmarkttour mit den Morningshowmoderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde. MDR JUMP präsentiert zahlreiche Überraschungsgäste. Mit dabei ist auch der NO ANGELS-Star Jessica Wahls. Rund 50 Aussteller bieten alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört wie Schnitzkunst aus dem Erzgebirge, Baumschmuck, Kerzen, Keramik, Mineralien, weihnachtliche Floristik, Weihnachtsbäume, handgearbeiteter Schmuck, Glaswaren, Holzspielzeug uvm.. Traditionell werden wieder zahlreiche Aussteller aus Tschechien und Ungarn ihre Handwerkskunst live vorführen und landestypische Artikel verkaufen. Auch für weihnachtliche Leckereien ist gesorgt. Glühwein, Thüringer Spezialitäten vom Grill und aus der Pfanne werden ebenso angeboten wie Schmalzkuchen, Nüsse, Mandeln, Backwaren, kandierte Früchte, Crepes, Waffeln und weitere Naschereien. Premiere in Eisenach haben original weihnachts-typische Spezialitäten aus Frankreich wie die scharf gewürzte Hackfleisch-Wurst „Merguez“ sowie Flammkuchen und Baguettes aus dem Elsass.

Für die Jüngsten gibt es wieder eine Kindereisenbahn, ein Kinderkarussell und Entenangeln. Auf dem Weihnachtsmarkt wird sich wieder eine 8m hohe dreistöckige Weihnachtspyramide mit Rauschgoldengeln drehen. Im Mittelpunkt des Marktplatzes steht natürlich der 15m hohe festlich illuminierte Weihnachtsbaum. Im Gasthaus „Schlaraffenland“ am Marktbrunnen kann man bei molliger Wärme einen Glühwein genießen und das Geschehen auf dem Weihnachtsmarkt beobachten. Sitzplatzreservierungen sind unter 0170/2221220 möglich.

Anzeige
Anzeige
Top