Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Friedensfeuer zum Tag der Deutschen Einheit

Am Vorabend zum Tag der Deutschen Einheit am 2. Oktober findet auch in diesem Jahr wieder eine Feier im Ortsteil Göringen statt. Bereits zum 12. Mal veranstaltet der Ortschaftsrat Wartha-Göringen dieses Fest mit einem Friedensfeuer als Höhepunkt.
In der Ortsmitte beginnt 19 Uhr der Fackel- und Lampionumzug. Von dort aus geht es durch den Ort hinauf zum Hausberg, dem Göringer Stein. Die Blaskapelle „Original Kielforst-Eulen“ begleitet den Umzug. Anschließend wird auf der Festwiese gegen 19.30 Uhr das große Lagerfeuer als Friedensfeuer entzündet.
Der Feuerwehrverein Göringen sorgt für das leibliche Wohl. Es gibt Essen aus der Gulaschkanone und Getränke aller Art.

Aber nicht nur in Göringen wird der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Auch die Feuerwehren aus Lauchröden, Unterellen und Herleshausen begehen seit 14 Jahren diesen Tag mit einer gemeinsamen Übung, jedesmal im Wechsel in einem der drei Orte. Das erste Treffen fand am 18.12.1989 im Herleshäuser Gerätehaus statt. Hieraus hat sich in den vielen Jahren eine gute Freundschaft entwickelt. Dieses Jahr findet die Übung am 2. Oktober, gegen 18 Uhr, in Unterellen statt.

Rebekka Brack | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top