Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Kirmesfotos gesucht!


Wartburgkreis und Landkreis Fulda rufen Fotowettbewerb aus

Der Wartburgkreis und der Landkreis Fulda veranstalten gemeinsam einen Fotowettbewerb zur 30-jährigen Grenzöffnung. Thema des Fotowettbewerbs ist die Kirmestradition vor und während der Zeit der innerdeutschen Grenze sowie bis drei Jahre nach der Grenzöffnung.

Dreireihentanz um den Kirmesbaum, ein Kirmes-Gottesdienst oder der Kirmesbaum – all diese Motive können die Teilnehmer des Fotowettbewerbs einreichen.

Wir wollen diese grenzübergreifende Tradition dokumentieren und freuen uns, wenn viele an dem Fotowettbewerb teilnehmen, betonen Fuldas Landrat Bernd Woide und der Landrat des Wartburgkreises, Reinhard Krebs.

Es können Fotos aus dem Wartburgkreis und dem Landkreis Fulda eingereicht werden, die bei einer Kirmes vor und während der Zeit der innerdeutschen Grenze entstanden sind, sowie maximal zwei bis drei Jahre nach der Grenzöffnung.

Die drei Erstplatzierten werden bei einer Siegerehrung gekürt und erhalten zudem einen Preis. Zu gewinnen gibt es einen Rundflug auf der Wasserkuppe, zwei Bonifatius-Musical-Karten auf dem Domplatz sowie zwei Karten für ein Winterweihnachtszauber-Konzert auf der Wartburg.

Außerdem werden die besten Bilder bei dem gemeinsamen Fest des Wartburgkreises und des Landkreises Fulda vom 23. bis 25. August auf Point Alpha ausgestellt.

Die Teilnahme ist bis 14. Juni per Post möglich. Das Kirmesbild (maximal fünf Bilder) ist an Landkreis Fulda, Wörthstraße 15, 36037 Fulda zu senden. Die Teilnehmer werden gebeten, dem Foto zudem den Entstehungsort, das Entstehungsjahr, den Fotografen, evtl. eine Anekdote zum Foto sowie die eigene Adresse und Kontaktdaten hinzuzufügen, damit das Foto im Nachgang zurückgesendet und die Teilnehmer nach dem Wettbewerb kontaktiert werden können.

Die Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb sind unter www.landkreis-fulda.de unter dem Reiter „Aktuelles“ zu finden. Mit der Einsendung ihres Fotos stimmen die Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zu.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top