Anzeige

Modellbauer auf der «ega»

Tausende Fans kamen am Wochenende auf die ega. Dort trafen sich in den Hallen und den Freigelände Modellbauer aus allen Teilen Deutschlands. So gab es Vorführungen im Drachenfliegen, mit Hubschraubern und Flugzeugen.
In den Hallen demonstrierten die Schiffsbauer ihr Können in einem Wasserbecken und die Modellbauer stellten stolz ihre Werke vor.
Unter den Ausstellern waren auch Michael Sänger mit seinen LKW-Modellen (1:87), Karl-Heinz Schmidt mit seinen Flugzeugen und Dioramen sowie die Gerstungener Schiffsmodellsportler.
Ein Seebacher zeigte sein Plastik-Flugzeugbau und Jörg Albert (JANO) stellte seine neuesten Modell-Produkte vor.
So war es nicht verwunderlich, dass die «ega» an diesem Wochenende nicht nur von Modellfans gefragt war. Neben den Hallen boten die Parkanlagen Platz zum Schauen und verweilen.
Samstag trafen sich dort gar noch Freunde amerikanischer Fahrzeuge.

Anzeige
Top