Anzeige

Nationalpark bei Nacht

Zu einer Fahrt in den nächtlichen Nationalpark lädt die Kommunale Verkehrsgesellschaft am Samstag, dem 4. Oktober ein.
Den Auftakt dieser Veranstaltung bildet ein deftiges Wildbratenessen im Kammerforster Landhotel „Zum Braunen Hirsch“. Frisch gestärkt geht es anschließend mit einem sachkundigen Nationalparkführer auf abenteuerliche Pirsch, um eventuell Zeuge des spektakulären Naturschauspiels Rotwildbrunft zu werden, ein Geschehen, das seit jeher Jäger und Naturbeobachter in seinen Bann zieht.
Mit etwas Glück bietet sich vielleicht sogar die Gelegenheit, nicht nur den Brunftschrei zu hören, sondern den Platzhirsch selbst mit seinem Harem beobachten zu können.
Die Führung dieser Veranstaltung, die auch für Jugendliche und größere Kinder geeignet ist, übernimmt Herr Schreiber aus Kammerforst.

Start: Eisenach, Bus-Bahnhof Regionalverkehr um 17 Uhr
Rückfahrt: nach individueller Vereinbarung am Abend der Veranstaltung
Preis: inklusive Hin- und Rückfahrt, Führung und Essen, 19 € pro Person, Kinder bis 15 Jahre 9,50 €

Voranmeldung bitte bis spätestens Montag, 29. September, 12 Uhr, bei der Fahrgastinformation der Kommunalen Verkehrsgesellschaft in Eisenach unter der Servicenummer 0 36 91/22 88 44.
Weitere Informationen zu dem WanderBus Veranstaltungsprogramm sind ebenfalls unter dieser Servicenummer oder bei der Tourismusförderung im Landratsamt Wartburgkreis, Tel. 03695/6164-19 bis 21, erhältlich.

Anzeige
Top