Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Purple Schulz zu Gast im Wartburg-Radio

Eine Musik-Legende kommt nach Eisenach – „Purple Schulz“ präsentiert am Samstag, dem 17. März um 20 Uhr sein Konzertprogramm „Der Sing des Lebens“ auf der Kleinkunstbühne in der Katharinenschule.

Bereits am Donnerstag, dem 15. März, ist der deutsche Popsänger und Songschreiber im Wartburg-Radio zu hören. Im Gespräch mit Moderator Uwe-Jens Ebert plaudert er eine Stunde lang über sein Leben, das aktuelle Album, seine Tour und vieles mehr. Seine größten Erfolge hatte „Purple Schulz“ in den 1980er Jahren mit Titeln wie „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“ oder „Kleine Seen“. Mit seinem aktuellen Programm „Der Sing des Lebens“ tourt der Künstler aus Köln zurzeit quer durch Deutschland. Exklusiv für das Wartburg-Radio verrät der Musiker, warum er die Thüringer so mag und wo es seiner Meinung nach die beste Thüringer Bratwurst zu kaufen gibt.

Zu hören ist der musikalische Talk am Donnerstag um 17 Uhr auf der Frequenz UKW 96,5 und via Stream im Internet auf www.wartburgradio.com. Der Talk wird am Samstag, dem 17. März um 14 Uhr noch einmal wiederholt.

Mehr Infos zur Tour finden sich auf der Website http://www.purpleschulz.de/konzertprogramm/.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top